#pflegehorizonte 2021 - am 18.11. in Oldenburg Jasmin Thode

Über

Ich bin gelernte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und habe mich nach acht Jahren im Beruf dazu entschlossen ein Studium im Bereich der interdisziplinären Gesundheitsversorgung- und Management an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg zu absolvieren, um ein besseres Verständnis für das Gesundheitswesen zu bekommen. Aufgrund der wachsenden Herausforderungen an Pflegekräfte habe ich beschlossen, mich einem Ansatz der Personalentlastung zu widmen, der Rekrutierung und nachhaltigen Integration von ausländischen Pflegekräften.

Die ersten Erfahrungen in diesem Bereich konnte ich in meinem Praxissemester innerhalb des Studiums im Rahmen des Vivantes Projektes am Goethe Institut in Hanoi Vietnam sammeln. In diesem Projekt werden vietnamesische Pflegekräfte in der deutschen Sprache geschult (1.100 Stunden) und absolvieren dann in Deutschland eine zweijährige Pflegeausbildung. Eine Kommilitonin und ich haben die Lehrer vor Ort bei den fachlichen Pflegethemen im Unterricht unterstützt, aus dem deutschen Pflegealltag berichtet und die Lehrkräfte fachlich geschult.

Nachdem ich dann auch meine Bachelorarbeit über die Integration ausländischer Pflegekräfte geschrieben habe, wollte ich nach Beendigung meines Studiums meine Erfahrungen und Wissen weiter anwenden und ausbauen. Deshalb arbeite ich aktuell seit März dieses Jahres bei Alfa Personnel Care im Bereich der Integration von ausländischen Pflegekräften.