#pflegehorizonte 2022 am 24.11. - jetzt anmelden Gunnar Sander

ÜBER

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser – Buurtzorg möchte einen Weg zu einer verbesserten Pflegelandschaft bereiten

Seit über 20 Jahren engagiere ich mich im Pflegesektor, als Anbieter mit verschiedenen, zum Teil innovativen, Angeboten rund um das Thema Alter. Mich treibt ein Interesse für Veränderung & Verbesserung an, verbunden mit dem Ansatz: Arbeit muss Freude bereiten. Nur dann kann es gelingen, die verschiedenen Beteiligten auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Damit werde ich auch wohl die nächsten 20 Jahre verbringen 😉

Vortragsthema bei Pflegehorizonte 2022

New Work – Selbstorganisation in der Pflege

Selbstorganisiertes und selbstverantwortliches Arbeiten – wir kennen gute Beispiele dieser modernen Organisationsform z.B. aus den Niederlanden. Kleine Teams arbeiten selbstbestimmt, hierarchielos und wertschätzend zusammen, Rollen werden definiert und Fehler respektiert. New Work und agiles Arbeiten gestaltet den modernen Arbeitsalltag.

Warum nicht auch in der Pflege oder Verwaltung?

Wir möchten mit Gunnar Sander und Prof Andreas Bertram darüber sprechen, ob Deutschland schon reif genug für diese moderne Arbeitsform ist und was passieren muss, um vielleicht eine eigene wertschätzende Philosophie der Selbstorganisation und Teamarbeit auf Augenhöhe zu entwickeln?