Workshops

22 Nov Fr

Impuls 4:
Digitalisierung in der Pflege: Politik

Britta Gräfe, Referentin für Digitalisierung beim bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., berichtet über die aktuellen politischen Aktivitäten des Verbandes: wie wird sich die Politik zur Digitalisierung in der Pflege aufstellen? Im Anschluss ein gemeinsamer Brainstorm: welche Ideen die #pflegehorizonte-Community dazu hat. Was ist der Fokus?

21 Nov Do

Impuls 1:
Herausforderung in der Pflege

Prof. Dr. Martina Hasseler spricht über: “Die fünf wichtigsten Herausforderungen in der Pflege – wie lassen diese sich mit europäischen Innovationen und Netzwerkarbeit bewältigen?”

21 Nov Do

Impuls 2:
Strategie der Arbeitgebermarke

Arbeitgebermarke? Warum brauchen Unternehmen “soetwas”? Wiebke Krohn lässt uns praxisnah an ihrer langjährigen Erfahrung als Personalentwicklerin und Beraterin für Unternehmen (Arbeitgeberverband Lüneburg) teilhaben. Für #Pflegehorizonte stellt sie die wichtigsten Erfahrungen in der Umsetzung und die Vorteile zusammen, um konkrete Handlungsansätze und Tipps zu liefern. Wichtig für: Arbeitgeberattraktivität & Personalgewinnung

22 Nov Fr

Impuls 3:
Digitalisierung in der Pflege: Praxis

​Frank Bischoff referiert zu der Frage “Welche Vorteile kann uns Digitalisierung ​ eigentlich bringen und was bedeutet das für die Pflege?”. Inhaltlich geht es dabei um: ​ Zusammenarbeit digitaler gestalten, Transparenz schaffen, Kompletter Prozess – besserer Workflow (Doku und Zusammenarbeit) Digitales Prozessdenken, Compliance Hardware: Infrastruktur, Lastenheft, Auswahl von Software Digitales Bewerbungsmanagement Außendarstellung, Social Media Datenschutz

Übersicht Miniworkshops